Geöffnet! (2G-Regelung)

Folgende Regeln sind zu beachten:

 

  • 2G  Regelung (geimpft oder genesen)
  • Maskenpflicht und Abstandsregeln.
  • Unsere Gäste sind unsere Freunde. Freunde sind immer herzlich willkommen.  Gastschützen können trainieren. Allerdings gehen unsere Vereinsmitglieder vor. Evtl. muss mit etwas Wartezeit gerechnet werden.

 

Es gelten die allgemeinen Regelungen der Coronaschutzverordnung.

 

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Informationen zur Kreismeisterschaft

Teilnehmer/innen an der Kreismeisterschaft müssen geimpft oder genesen sein.

Die Impfung muss dabei vollständig erfolgt sein und seit der 2. Impfung müssen mind. 14 Tage vergangen
sein.

Genesene Teilnehmer/innen ohne Impfung benötigen den Nachweis eines positiven PCR-Tests der mind. 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt.

Die Teilnehmer/innen, die aus ärztlicher Sicht nicht geimpft werden können, müssen ein ärztliches Attest und einen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Hinweis: Die neuen BDS-Marken (2021) liegen für alle, die Ihren Jahresbeitrag bezahlt haben, im Vereinsheim zur Abholung bereit!

 

Einige von euch haben auch immer noch nicht den neuen, seit 01/2020 ausgegebenen RSB-Schützenausweis abgeholt. Bitte kümmert euch darum!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bergische Schützengilde St. Sebastianus e.V.