Aktuelles

Liebe Mitglieder,

eigentlich müsste man meinen, dass der Verein in Coronazeiten still steht.


Dem ist aber nicht so. Es gibt immer wieder Mitglieder, welche den Verein tatkräftig unterstützen.


Mel und Jo waren die Initiatoren eines sehr tollen Projekts, und zwar: „Unsere Vereinsfahne“.


Die Beiden ließen die Fahne anfertigen, und der Vorstand hat sich um weiteres Zubehör gekümmert.


So kam dann eins zum anderen.
Kurz und knapp gesagt: Seit dem 03.04.2021 haben wir eine Vereinsfahne!

 

Allen Unterstützern nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Hallo verehrte Mitglieder und Gäste der Bergischen Schützengilde

Hiermit geben wir Euch den aktuellen Stand der Dinge zur Wiederaufnahme des Schießbetriebes, bzw. zur Öffnung des Vereins bekannt.

 

Es kommt immer wieder vor, das wir Anfragen zur Öffnung des Vereins erhalten.


Hier mal ein paar Beispiele:

  • Wollte mal Fragen wie der Stand der Dinge ist.
  • Wann dürfen wir wieder?
  • Wird sich denn irgendwie heimlich zum Training getroffen?
  • Theoretisch könnte man doch alleine schießen.

Wer die Coronaschutzverordnung regelmäßig liest, wird schnell merken, dass diese Anfragen und Kommentare doch recht haltlos sind.
Die Coronaschutzverordnung gibt klare Auskünfte zu sportlichen Betätigungen in geschlossenen Sportanlagen.


Der Schießbetrieb bleibt unterbrochen. Wir als Vorstand müssen dies kontrollieren/ sicherstellen und können keine Ausnahmen machen.


Theoretisch wäre ein Schießbetrieb, ab dem 22.03.2021 wieder möglich. (siehe Grafik)

 

Wir als Vorstand haben aber entschieden, dass wir zu diesem Zeitpunkt unter keinen Umständen öffnen werden. Der Aufwand für alle Personen des organisatorischen Ablaufs wäre viel zu hoch. Es seien hier nur mal die mehrfachen Schnell- oder Selbsttests vor Ort erwähnt. Und eine Inzidenz unter 50 ist doch recht aussichtslos zu diesem Zeitpunkt.


Wir haben den 05.04.2021 als Datum der Wiedereröffnung ins Auge gefasst. Dies natürlich vorbehaltlich behördlicher Anordnungen und Beschlüsse zur Coronaschutzverordnung.


Und nochmal eine Bitte an Euch alle: „Informiert Euch regelmäßig zur aktuellen Coronaschutzverordnung. Besucht auch mal die Webseiten der verschiedenen Verbände (RSB, BDS, DSB)!“ Hier werden regelmäßig aktuelle Informationen veröffentlich.


Wir alle hoffen auf Besserung der Lage und freuen uns, mit Euch, auf ein baldiges, gemeinsames Training!!!!


Euer Vorstand

Coronaschutzverordnung vom 07.04.2021
Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)
2021-04-06_coronaschvo_ab_07.04.2021_les[...]
PDF-Dokument [200.3 KB]

Hallo Schützen und Mitglieder

Die Bezirksmeisterschaften des Bezirkes 05 sind mit sofortiger Wirkung abgesagt.


Nähere Informationen befinden sich auf der Website des Bezirkes 05.

https://bezirk05.com/


https://www.rsb2020.de/aktuelles/detail/news/absage-der-bezirksmeisterschaften-bm-2021/


https://bezirk05.com/wp-content/uploads/2021/01/Brief-Absage-Bezirksmeisterschaft-2021-06-01-2021.pdf


Wir Alle hoffen auf Besserung in den nächsten Wochen und Monaten, sodass wir endlich wieder schießen können.


Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand

EM-/Olympia-Qualifikation KK 3x40: „Es kribbelt im Bauch“ (Wed, 05 May 2021)
Für die besten acht Männer der KK 3x40-Voraussscheidung geht es in Hannover um die drei Plätze für die Europameisterschaft in Osijek/CRO (23. Mai bis 6. Juni), für die acht Frauen ebenfalls, aber sogar um noch mehr: Vom 6. bis 9. Mai kämpfen sie um ihren Platz im Olympia-Team.
>> Mehr lesen

Olympia-Qualifikation Skeet: Vier Kandidatinnen für einen Tokio-Platz (Wed, 05 May 2021)
In dieser Woche sind die Flintenschützen erneut aktiv. Dabei stehen auf dem Schießstand des SC Diana Hoppegarten (7. bis 9. Mai) vor allem die Skeet-Frauen im Fokus: Ein Quartett schießt Teil eins der Olympia-Qualifikation um den bisher einzigen Quotenplatz der Flintenschützen.
>> Mehr lesen

Klaus Röttger verstorben (Wed, 05 May 2021)
Am 23. April 2021 verstarb der frühere Bogenreferent und Bundestrainer Klaus Röttger im Alter von 83 Jahren. Röttger war zeitlebens ein begeisterter und erfolgreicher Bogensportler.
>> Mehr lesen

Junioren-Weltcup Suhl: DSB sagt Weltcup ab (Tue, 04 May 2021)
Nach 2020 fällt auch 2021 die internationale Junioren-Veranstaltung in Suhl aus. Das Präsidium des Deutschen Schützenbundes sah sich aufgrund der Corona-Pandemie und der aktuell nicht klar abzuschätzenden Entwicklung gezwungen, den Schießsport-Weltcup der Junioren in Suhl (3. bis 14. Juli) abzusagen.
>> Mehr lesen

EM Osijek: DSB-Team stark reduziert (Tue, 04 May 2021)
In weniger als drei Wochen sollten die ersten der rund 85 bis 90 Sportler zur Schießsport-Europameisterschaft in Osijek/CRO (23. Mai bis 6. Juni) anreisen. Doch die unsichere epidemiologische Situation im Land veranlasste den Bundesausschuss Spitzensport Konsequenzen zum Schutze der Sportler zu ziehen – vor allem im Junioren- sowie nicht-olympischen Bereich.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bergische Schützengilde St. Sebastianus e.V.